NachRussland.de
Auto - Bus - Fliegen - Schiff - Bahn - Rezensionen - Reiseservice - Russland-DVDs - Links - Forum - Einreise - zu Gast - Bücher - Newsletter
Unterkategorie: Einreise&Einfuhr >>> Zoll - weitere Unterkategorien: Visum - Transit - Visa-FAQ

Nach Russland-Reihe - hier klicken

Einreise & Einfuhr
Unterkategorie: Zoll
weitere Unterkategorien: Visum - Transit - Visa-FAQ

Allgemeiner Tip
Hier die wichtigsten Ein- und Ausfuhrbestimmungen für Russland und die EU/Schweiz als Ausgangs- und Zielpunkte von Reisen. Es ist in jedem Falle empfehlenswert, unabhängig von der Reiseart, sie auch zu beachten ! Es wird unabhängig von der Reiseart immer wieder kontrolliert und die Einhaltung der vorgeschriebenen Mengen oft streng überwacht. Alle Angaben verstehen sich pro Person.

Man sollte bei Nicht-Flugreisen beachten, dass die Durchreiseländer ihre eigenen Ein- und Ausfuhrbestimmungen haben, die ebenfalls beachtet werden müssen. Mehr zu den Bestimmungen der möglichen Durchreisestaaten auf der Transit-Seite (hier klicken) dieser Abteilung. Über Aktualisierungen informiert unser Newsletter (hier bestellbar).

Was darf man zollfrei nach Russland einführen ?

Gegenstände Maximalmenge Einschränkungen
Persönliche Bedarfsartikel (Kleidung, Hygieneartikel usw.) realistischer Reisebedarf ---
Tabakartikel 1000 Zigaretten oder 1 kg Tabak nur ab 18 !
Wein bis zu 2 Liter nur ab 18 !
Spirituosen bis zu 1,5 Liter nur ab 18 !
Geschenke im Wert bis zu 10.000 US$ nur ab 18 und sofern nicht anders limitiert oder verboten (s.u.)

Was darf man nicht einführen ?
Tiere, Obst, Gemüse, Pornos, Sexartikel und Ähnliches, fremdes Import-Eigentum, Rubel, Drogen, Waffen und Narkotika.

Formalitäten
Bei der Einreise muß man eine Zollerklärung ausfüllen. Das Formular dafür, man erhält es bei der Einreise, existiert in russischer, englischer, französischer und deutscher Sprache, ist allerdings außerhalb der großen internationalen Flughäfen (und manchmal selbst dort) nur in russischer und manchmal noch in englischer Sprache vorhanden. Vermerkt werden müssen v.a. die eingeführten Geldmengen und Wertgegenstände. Die Deklaration wird vom Zoll abgestempelt. Danach gut aufheben ! Bei der Ausreise ist wieder eine neue auszufüllen, aber auch die abgestempelte von der Einreise mit abzugeben. Alle Ein- und Ausfuhrbestimmungen werden streng überwacht, weshalb es immer nicht verkehrt ist, sich bei der Einreise über die aktuellen Ausfuhrbestimmungen zu erkundigen. Auch für die Angaben hier auf unserer Seite können wir keine Gewähr übernehmen, auch wenn wir uns natürlich immer bemühen, auf dem Laufenden zu bleiben.

Was darf man zollfrei wieder ausführen ?
Höchstmengen bei der Ausreise aus der Russischen Föderation.

Gegenstände Maximalmenge Einschränkungen
Persönliche Bedarfsartikel (Kleidung, Hygieneartikel usw.) realistischer Reisebedarf ---
roter und schwarzer Kaviar je 280 g ---
Fisch bis zu 5 kg ---
Schmuck max 30g (Gold, Platin) oder 100g (Silber) und 5 Schmuckstücke ---

Was darf man nicht ausführen ?
Kulturell bedeutende Gegenstände, Rubel, Pelze ohne spezielle Ausfuhrgenehmigung. Mehr nicht-russisches Geld, als man eingeführt hat.

Was darf man zollfrei in die EU einführen ?
... eine Sache, die man nicht vergessen sollte, denn an Grenzen nach Osten kontrolliert v.a. der deutsche und österreichische Zoll besonders gründlich

Gegenstände Maximalmenge Einschränkungen
Persönliche Bedarfsartikel (Kleidung, Hygieneartikel usw.) realistischer Reisebedarf ---
Tabakwaren 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Rauchtabak *) ab 17 !
Alkohol 1 Liter Spirituosen oder 2 Liter Wein oder 2 Liter Sekt oder Champagner ab 17 !
Kaffee 500g Kaffee oder 200g Auszüge ab 15 !
Parfüm 50g ---
Eau de Toilette 0,25 Liter ---
Geschenke im Wert bis zu 175 Euro bei Einreise von Polen oder Tschechien auf dem Landweg nur 125 Euro

*) Achtung! Bei Einreise über einige Länder in die EU (z.B. Polen) kann die erlaubte Tabakmenge niedriger sein. Nach EU-Recht ist eine eigenmächtige Beschränkung in den Schengener Raum bis runter zu 40 Zigaretten möglich. Hier bitte gut informieren!

Was darf man nicht nach Deutschland einführen ?
Betäubungsmittel, Feuerwerkskörper, Kampfhunde, verfassungsfeindliche Schriften, artenschutzrechtlich geschützte Pflanzen, Waffen, Munition und Pornos. Eigentlich auch keine nachgemachten Markenwaren-Imitationen, die in Deutschlands gesetzlich geschützt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr, wobei wir uns natürlich immer bemühen, auf dem Laufenden zu sein und alle Änderungen hier umgehend einzuarbeiten. Mehr Infos auch auf der Homepage des deutschen Zolls.

Lenin-Statue in Orenburg
St. Petersburg
St.Petersburg
Kathedrale in Orenburg
Lenin-Statue in Orenburg
St. Petersburg
St.Petersburg
Kathedrale in Orenburg
Lenin-Statue in Orenburg
St. Petersburg
St.Petersburg
Kathedrale in Orenburg
Lenin-Statue in Orenburg
St. Petersburg

Auto - Bus - Fliegen - Schiff - Bahn - Rezensionen - Reiseservice - Russland-DVDs - Links - Forum - Einreise - zu Gast - Bücher - Newsletter
Unterkategorie: Einreise&Einfuhr >>> Zoll - weitere Unterkategorien: Visum - Transit - Visa-FAQ